Der Freundeskreis 1921 hatte zu Beginn des Jahres die Jugendtrainer des SV Gündlingen zu einem Umtrunk eingeladen. Mit Gutscheinen, für den Landgasthof Adler in Hochstetten und das Biomark Café Rothaus, bedankte sich der Förderverein der Gündlinger Fussballer für die jahrelange Tätigkeit der Ehrenamtlichen Jugendbetreuer.

Der Dank der Verantworltichen geht an beide Lokale, welche diese Aktion spontan unterstützt haben.

Sponsoren

JSN Boot template designed by JoomlaShine.com